F. Preisig Holding AG

Die F. Preisig Holding AG ist im Jahre 2002 gegründet worden. Sie vereint unter ihrem Dach die F. Preisig AG, Bauingenieure und Planer, die Ribi und Blum AG, die Margadant AG sowie die Galli + Partner AG. Die F. Preisig Holding AG stellt sicher, dass die Beteiligungsunternehmen auch in Zukunft als eigenständige, von den Familienaktionären mitgetragene Ingenieurunternehmen bestehen bleiben. Sämtliche Holdingaktien befinden sich in Familienbesitz.

Als Familienunternehmer in der zweiten Generation sehen die Mitglieder der Familie Preisig ihre Aufgabe in der Muttergesellschaft der Preisig Gruppe darin, die jeweiligen Kulturen ihrer Firmen zu bewahren, um den Mitarbeitenden in einer schnelllebigen Zeit eine sichere berufliche Verortung gewähren zu können. Gleichzeitig ist die Familie sehr daran interessiert, ihr Unternehmen auch fit zu halten für neue Entwicklungen, die als vielversprechend erscheinen. Sie haben keine Angst vor Veränderungen, sondern erachten diese als unabdingbar für eine wachsenwollende Organisation, solange diese den respektvollen Umgang mit den Mitarbeitenden gewährleistet.

Die F. Preisig Holding AG unterstützt seit einigen Jahren IPA International Project Aid, eine Schweizer Organisation für Entwicklungszusammenarbeit auf den Gebieten Bildung und Medizin, deren Markenzeichen die Integration von Schweizer Jugendlichen bei der Umsetzung von Projekten ist.

Organigramm Holding.pdf