Anwendungsvergleich von Augmented Reality Technologien im Tiefbau

Um das Potenzial von Augmented Reality (AR) für die F. Preisig AG und ihrer Schwesterfirma Ribi+Blum AG zu beurteilen, wurden im Jahr 2020 Feldversuche zum Vergleich der zwei erfolgversprechendsten Anbieter (SiteVision von Trimble und vGIS) in der Anwendung mit unterschiedlichen Geräten durchgeführt. Wir testeten, bewerteten und beurteilten Soft- und Hardwarelösungen im Bereich AR. 3D Modelle aktueller Projekte wurden dazu auf externe Software exportiert und im Feld auf unterschiedlichen Geräten wie Handy, Tablet oder HoloLense dargestellt. So konnte die Genauigkeit und die Benutzerfreundlichkeit analysiert werden, um potenzielle Anwendungsmöglichkeiten zu identifizieren. Die Technik eignet sich beispielsweise für partizipative Prozesse, Variantenvergleiche oder Zustandskontrollen. Mit dem Projekt konnte gezeigt werden, dass die innovative AR-Technologie auch für Tiefbauprojekte bereits einsatzfähig ist. Zudem haben wir Erfahrung im Umgang mit der Hard- und Software gesammelt und könnten diese in zukünftigen Projekten aktiv einsetzten.

Autoren:

Juliette Wicki, Jonas Hänseler, Sabrina Walti, Isidor Sommer, Uwe Dux, Max Stern

F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Hagenholzstrasse 83b
CH-8050 Zürich
Zürich
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Bahnhofstrasse 94
CH-5000 Aarau
Aarau
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Laupenstrasse 20
CH-3008 Bern
Bern
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Bahnhofstrasse 50
CH-9470 Buchs SG
Buchs
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Gürtelstrasse 72
CH-7000 Chur
Chur
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Schreinerstrasse 1
CH-9000 St. Gallen
St. Gallen
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Obere Kirchgasse 2
CH-8400 Winterthur
Winterthur