Rütistrasse Rapperswil Jona – Der Baustart ist erfolgt

Die Rütistrasse stellt die Verbindung zwischen Stadtzentrum Rapperswil und der Autobahn A15 her. Damit übernimmt sie einen Grossteil des Durchgangsverkehrs «Seedamm – Zürcher Oberland». Dementsprechend ist das Verkehrsaufkommen auf der Kantonsstrasse sehr hoch, was eine spannende Herausforderung für den Bauablauf darstellt. Zumal die Rütistrasse während der Bauzeit grundsätzlich immer zweispurig befahrbar sein muss.

Das Projekt umfasst eine Sanierung respektive Ausbau der Kantonsstrasse inklusive der Rad- und Gehwege auf einer Länge von knapp 700 m. Ausserdem wird ein neuer Regenabwasserkanal gebaut und diverse Werkleitungen erneuert.

Die Bauarbeiten sind Anfang Oktober 2022 gestartet und dauern voraussichtlich bis Herbst 2023.

F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Hagenholzstrasse 83b
CH-8050 Zürich
Zürich
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Laupenstrasse 20
CH-3008 Bern
Bern
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Bahnhofstrasse 50
CH-9470 Buchs SG
Buchs
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Steinbockstrasse 12
CH-7000 Chur
Chur
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
General-Herzog-Strasse 2
CH-5600 Lenzburg
Lenzburg
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Schreinerstrasse 1
CH-9000 St. Gallen
St. Gallen
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Obere Kirchgasse 2
CH-8400 Winterthur
Winterthur