Kanton Zürich
2006-2008

Glattalbahn, Etappe 1A2

Entdecken

Das Objekt AIRPORT umfasste die Trassee- und Werkleitungsanlagen sowie die Haltestellen Flughafen Zürich und Fracht. Für die Strassen- und Rad-/ Gehwegumlegungen der Flughofstrasse im Bereich Balsberg bis Flug-hafen wurden Stützmauern erforderlich.

Die ÖV-Drehscheibe Balsberg umfasste die Bushaltestellenanlagen, die Perronverlängerung sowie die Perronbrücke über die Autobahn A51 zur bestehenden SBB Halte-stelle Balsberg. Durch einige Projektänderungen in der Realisierungsphase konnte die Gesamtanlage massgeblich optimiert werden (Haltestelle Flughafen und OPC, Tor 101, ÖV-Drehscheibe Balsberg).

Kompetenzbereich
Verkehrsinfrastruktur
Bauherr
VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG, Glattbrugg
Kosten
ca. 27.0 Mio CHF
Verantwortliche
Leistungsumfang
Ausschreibung, Offertvergleich, Vergabeantrag
,
Ausführung
,
Ausführungsprojekt
,
Inbetriebnahme, Abschluss
,
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Hagenholzstrasse 83b
CH-8050 Zürich
Zürich
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Bahnhofstrasse 94
CH-5000 Aarau
Aarau
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Laupenstrasse 20
CH-3008 Bern
Bern
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Bahnhofstrasse 50
CH-9470 Buchs SG
Buchs
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Gürtelstrasse 72
CH-7000 Chur
Chur
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Schreinerstrasse 1
CH-9000 St. Gallen
St. Gallen
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Obere Kirchgasse 2
CH-8400 Winterthur
Winterthur