Obwalden
2014 - heute

HS Umfahrungstunnel Lungern

Entdecken

Der Umfahrungstunnel Lungern der Nationalstrasse A8 wurde im Dezember 2012 dem Verkehr übergeben. Das erste Spülintervall der Tunnelentwässerung im Februar 2013 war bereits schon sehr arbeitsintensiv aufgrund von starken Kalkablagerungen.

Der Strassenunterhaltsdienst zentras, zuständig für Nationalstrassen der zentralschweizer Kantone, beschloss eine Härtestabilisierungs-Flüssiganlage einzubauen. Da man bereits auf der Brünigstrecke schon Erfahrungen mit der Härtestabilisierung in diversen Strassentunnels machen konnte (Loppertunnel, Tunnel Sachseln und Tunnel Giswil) erwiesen sich die Massnahmen auch hier als Erfolg.

Kompetenzbereich
Härtestabilisierung
Bauherr
Verkehr- und Infrastruktur (vif), zentras
Kosten
Verantwortliche
Leistungsumfang
Analyse Kalkproblematik
,
Projektierung
,
Anlagenkonzeption
,
Anlageninstallation
,
Inbetriebnahme
,
Dokumentation
,
Monitoring
,
Wartung
,
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Hagenholzstrasse 83b
CH-8050 Zürich
Zürich
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Laupenstrasse 20
CH-3008 Bern
Bern
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Bahnhofstrasse 50
CH-9470 Buchs SG
Buchs
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Steinbockstrasse 12
CH-7000 Chur
Chur
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
General-Herzog-Strasse 2
CH-5600 Lenzburg
Lenzburg
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Schreinerstrasse 1
CH-9000 St. Gallen
St. Gallen
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Obere Kirchgasse 2
CH-8400 Winterthur
Winterthur