Oerlikon ZH
2017 - 2019

Überbauung Andreaspark

Entdecken

Mit dem Bau der Wohnanlage Andreaspark (Hagenholzstrasse 86 bis 102 in 8050 Zürich) wurde im Jahre 2004 begonnen. Die Überbauung besteht aus 2 L-förmigen Wohnblöcken.

Die Wohnblöcke und der von ihnen umschlossene Innenhof sind vollständig unterkellert. Die Gesamtfläche des Innenhofes beträgt ca. 3'400 m2. In die unter dem Innenhof liegende Tiefgarage dringt, über wasserführende Risse der Deckenkonstruktion, Oberflächenwasser ein. Gründe für das eindringende Wasser sind eine fehlende Abdichtung oberhalb der Tiefgaragendecke und ein nicht den Anforderungen entsprechendes Entwässerungssystem des Innenhofes. Der unverhältnismässig starke Belagsaufbau im Innenhof über der Tiefgaragendecke führt zu Einschränkungen der Nutzlasten sowie zu Tragsicherheitsdefiziten der Decke.

Kompetenzbereich
Ingenieurbauwerke und Hochbau
Bauherr
CS Funds Credit Suisse 1a Immo PK vertreten durch Wincasa AG
Kosten
ca. 2.3 Mio CHF
Verantwortliche
Leistungsumfang
Vorprojekt
,
Bauprojekt
,
Ausschreibung, Offertvergleich, Vergabeantrag
,
Ausführungsprojekt
,
Realisierung
,
Instandsetzung
,
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Hagenholzstrasse 83b
CH-8050 Zürich
Zürich
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Bahnhofstrasse 94
CH-5000 Aarau
Aarau
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Laupenstrasse 20
CH-3008 Bern
Bern
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Bahnhofstrasse 50
CH-9470 Buchs SG
Buchs
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Gürtelstrasse 72
CH-7000 Chur
Chur
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Schreinerstrasse 1
CH-9000 St. Gallen
St. Gallen
F. Preisig AG
Bauingenieure und Planer SIA USIC
Obere Kirchgasse 2
CH-8400 Winterthur
Winterthur